Das Homburger Frauenkabarett kommt mit neuem Programm nach Kusel Fritz-Wunderlich Halle am 20. März 2020

Veröffentlicht am 13.01.2020 in Pressemitteilung

Die Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratischer Frauen AsF Rheinland-Pfalz
lädt ein:

Das Homburger Frauenkabarett kommt mit neuem Programm nach Kusel
Fritz-Wunderlich Halle am 20. März 2020



Aber komisch ist das schon
Endlich volljährig!!! Seit 18 Jahren spielt das Homburger Frauenkabarett in dieser
Besetzung auf. Die Fünfmalklugen haben Themen aller Art aufgearbeitet ,
aufgebauscht, aufgemöbelt, aufgezeigt, aufgesetzt, aufgelegt, aufgetischt – vom
Großen und Ganzen bis zum kleinen Schwarzen immer gut aufgestellt und in
diversen Tonarten mit entsprechenden Zwischen- und Obertönen untergejubelt.
Wenn sie nicht in dieser Art weiter ihre Aufwartung machen würden, das wäre schon
irgendwie …. also komisch wär das schon!


Kartenvorverkauf:
Buchhandlung Schneider
Alte Poststr. 4, 66869 Kusel, Tel.: 06381-2544
Eintrittspreis: 11,00 Euro
Einlass: 19:00 Uhr Beginn der Veranstaltung: 19:30 Uhr

 
 

SPD News

Jetzt steht auch der rot-grün-rote Koalitionsvertrag in Berlin. Am Montag stellten SPD, Grüne und Linke öffentlich die Einigung vor. Der Anspruch: "Zukunftshauptstadt Berlin. Sozial. Ökologisch. Vielfältig. Wirtschaftsstark."

Die künftige Bundesregierung will Familien, Alleinerziehende und pflegende Angehörige entlasten. Als ersten Schritt soll es staatliche Gutscheine für Hilfe im Haushalt geben. Damit soll auch Schwarzarbeit bekämpft werden.