UB Vorstand


Pia Bockhorn, Unterbezirksvorsitzende

Der SPD-Unterbezirk Kusel umfasst das Gebiet des Landkreises Kusel. Zur Zeit hat er ca. 804 Mitglieder, die in 45 Ortsvereinen organisiert sind. Er wird geleitet von einem Vorstand aus 14 Mitgliedern. Die Vorstands- mitglieder werden alle zwei Jahre auf einem Unterbezirksparteitag von den Delegierten, die von den Ortsvereinen entsandt werden, gewählt.

Vorsitzende des Unterbezirks ist Pia Bockhorn aus Waldmohr. Zur Durchführung der politischen und organisatorischen Arbeit steht die SPD Westpfalz Geschäftsstelle:
Sauerwiesen 2 in 67661 Siegelbach.

 

UB Vorstand

Vorsitzende

Pia Bockhorn

Stellvertretende Vorsitzende

Kreischer, Jürgen

Schneider, Marco

Schriftführerin

Nagel, Ulrike

Kassiererin       

Stuppy, Nadine

Beisitzer*innen

Bach-Opp, Jutta

Biehl, Christopher

Bothe, Julia

Lauer, Ute

Lesmeister, Sven

Lütz, Inge

Landfried, Dirk

 

Bildungsbeauftragter: 

Fehrentz, Daniel

Revisoren und Schiedskommission

Revisoren im Unterbezirk:

Michael Volle

Wolfgang Stemler

 

               

Mitglieder der Schiedskommission:

 

Vorsitzender:      
 

Siegele, Wolfgang

 

Stellv. Vorsitzende:   

Bachmann, Matthias
Schneider, Rico

 

Beisitzer*Innen: 

Bernd, Harald
Brand, Alisa
Neu, Jürgen
Zapp
, Inge

Delegierte

Regionalverbandsdelegierte

folgen

Ersatzdelegierte:

folgen

Landesparteiratsdelegierte:

Biehl, Christopher

Kreischer, Jürgen


Delegierte zum Landesparteitag

folgen

Ersatzdelegierte:

folgen

Kalender

Alle Termine öffnen.

Stammtisch 10.10.2022, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Stammtisch 14.11.2022, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Familienabend 12.12.2022, 18:00 Uhr - 23:30 Uhr

Alle Termine

SPD News

30.09.2022 14:11
Deutschland packt das..
Die Energiepreise müssen sinken, die Bürgerinnen und Bürger kräftig entlastet werden. Und dafür sorgen wir jetzt. Ein Namensbeitrag von Bundeskanzler Olaf Scholz.

Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das - jede und jeder kommt gut durch den Winter.